Impressum / Datenschutz

Impressum gemäß § 6 Teledienstgesetz (TDG)

Inhaltlich Verantwortlich 

Hellsichtiges Kartenlegen und spirituelle Lebensberatung 

Ingeborg Meyer-Atasci

Stettiner Str. 4

25524 Itzehoe

Deutschland


Kontakt

  • Mobil +49 15157613698
  • Email info(at)ingeborg-meyer-atasci.com
  • Internet www.ingeborg-meyer-atasci.com

Hinweis zum Schutz vor Spam:


Wenn Sie mir eine Email senden wollen , ersetzen Sie bitte das (at) durch das @-Zeichen.

Vielen Dank !

Achtung ! 

Die unaufgeforderte Zusenden von werbenden Emails sind unerwünscht !






Rechtliche Hinweise



1, Inhalt des Online-Angebotes
Ingeborg Meyer-Atasci übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Ingeborg Meyer-Atasci, welche auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern von Ingeborg Meyer-Atasci, kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Ingeborg Meyer-Atasci behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Hinweise zur Problematik von externen Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (*Hyperlinks*), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Ingeborg Meyer-Atasci von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Ingeborg Meyer-Atasci erklärt hiermit ausdrücklich, das zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu Ver-linkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung. die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat Ingeborg Meyer-Atasci keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert Sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von Ingeborg Meyer-Atasci eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Link-Verzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und ins besondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung  Solcher Art dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilig Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichen-Recht
Ingeborg Meyer-Atasci ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichen-Rechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, das Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentliche, von Ingeborg Meyer-Atasci selbst erstellte Objekte bleibt allein bei Ingeborg Meyer-Atasci. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung durch Ingeborg Meyer-Atasci nicht gestattet.


4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Email-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern, sowie Email-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet.
Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte Ich Sie darüber informieren, wie Ich personenbezogene Daten verarbeite und Sie über Ihre Rechte aufklären. Der Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer hat für mich höchste Bedeutung. Die Datenschutzpolitik von Ingeborg Meyer-Atasci  steht im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für Ingeborg Meyer-Atasci  geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten durch Ingeborg Meyer-Atasci gespeichert und wie diese genutzt werden.

 

 

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte Ich Sie darüber informieren, wie Ich personenbezogene Daten verarbeite und Sie über Ihre Rechte aufklären. Der Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer hat für mich höchste Bedeutung. Die Datenschutzpolitik von Ingeborg Meyer-Atasci  steht im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für Ingeborg Meyer-Atasci  geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten durch Ingeborg Meyer-Atasci gespeichert und wie diese genutzt werden.    

Datenschutzinformation,

Der Schutz Ihrer Daten gehört zu den wichtigsten Grundsätzen Ingeborg Meyer-Atasci. Ich möchte Sie mit dieser Datenschutzerklärung über Art, Umfang und Zweck der von mir erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner möchten wir Sie über die Ihnen zustehenden Rechte aufklären.

1. Kontaktdaten

Verantwortlicher:

Ingeborg Meyer-Atasci
Stettiner Str. 4
25524 Itzehoe

Sie können mich über das Kontaktformular erreichen:

Datenschutzbeauftragte:

Datenschutzbeauftragte
Ingeborg Meyer-Atasci
Stettiner Str. 4
25524 Itzehoe

Wenn sie Ihre gesetzlichen Rechte geltend machen wollen oder generell Fragen haben, wenden Sie sich bitte an mich.

2. Welche Daten wir erheben und verarbeiten

a) Vertragsdaten
Ich erhebe, verarbeite und speichere die Daten, die Sie angeben, wenn Sie Kontakt suchen zu einer Beratung.

b) Daten, die Sie auf meiner Hompage speichern
Ich erhebe, verarbeite und speichere die Daten, die Sie selbst speichern, wenn Sie meine Dienste nutzen. Dies umfasst die Herstellung von Sicherheitskopien in unseren Backup-Systemen.

.

Wir nutzen folgende Tracking- und Analysetools:


Keine

a) Bewerberdaten
Ich verarbeite die Daten, die Sie im Kontaktaufnahmeprozess angeben. Dazu gehören Ihr Name, Adresse, Telefon- und Mobilnummern, E-Mail Adressen und die personenbezogenen Daten, die sich aus Ihren Kontaktaufnahmeunterlagen ergeben.

3. Rechtsgrundlage      der Verarbeitung

Wir geben Daten nur nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften oder eines gerichtlichen Titels an Behörden und Dritte heraus. Auskünfte an Behörden können aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift zur Gefahrenabwehr oder zur Strafverfolgung erteilt werden. Dritte erhalten nur Auskünfte, wenn eine gesetzliche Vorschrift dies vorsieht. Dies kann z. B. bei Urheberrechtsverletzungen der Fall sein.

4. Dauer der Speicherung

Ich verarbeite und speichere personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wurde. In der Regel ist der Verarbeitungszweck mit Beendigung Ihrer Beratung erreicht.

Sicherheitskopien in unseren Backup-Systemen werden automatisch mit Zeitverzögerung gelöscht. Für Vertragsdaten wird die Verarbeitung nach Vertragsbeendigung eingeschränkt, nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden sie gelöscht.

Daten, die Sie im Rahmen des Kontaktaufnahmeprozesses eingeben, werden maximal sechs Monate gespeichert.

.

7 Ihre Rechte

a) Auskunfts- und Bestätigungsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft sowie Bestätigung über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

b) Berichtigungsrecht
Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht Ihnen das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

c) Löschungsrechte
Sie haben das Recht, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden.

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen.

e) Widerspruchsrechte gegen die Verarbeitung
Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke von Direktwerbung einzulegen.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche uns bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbarem Format zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.
Ferner haben Sie bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

g) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie haben das Recht die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

h) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht sich jederzeit an eine Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des mutmaßlichen Verstoßes zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung verstößt.

8. Bestehen einer automatischen Entscheidungsfindung / Profiling

Eine automatische Entscheidungsfindung oder Profiling nehmen wir nicht vor.

 

 

 

 

 



5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Garantieausschluss
Die Beratungen bzw. das Kartenlegen können jederzeit als eine Information angesehen werden, wie eine Situation möglicherweise ausgehen könnte. Ihr eigenes Verhalt und Ihre eigene Denkweise können jede Situation beeinflussen. Solange eine Sache nicht endgültig geformt ist besteht jederzeit die Möglichkeit, diese zu verändern. Zu keiner Zeit werde ich Ihren freien Willen beeinflussen, sondern Wege aufzeigen wie Sie handeln könnten und welche Möglichkeiten auf Sie zukommen.


Ausschluss der Abmahnung
Sollten Inhalte dieser Website gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter verletzen, so bitte ich um schriftliche Benachrichtigung ohne Ausstellung einer Kostennote. Zu Recht beanstandete Inhalte werden umgehen abgeändert bzw. entfernt. Kosten, die ohne vorherige Kontaktaufnahme von Ihnen ausgelöst wurden, werde ich voll umfänglich zurückweisen und mir sämtliche rechtlichen Schritte wegen Verletzung der vorgenannten Bestimmungen vorbehalten.
Die Inhalte der Kommentare innerhalb des Gästebuches sind von Nutzern dieses Online-Angebotes erstellt und geben nicht die Meinung der Betreiberin dieser Website wieder. Ich behalte mir vor, als Kommentare eingestellte Beiträge nicht zu veröffentlichen, wenn Sie nach meiner Meinung oder einzelner Leute Spam, unerwünschte Werbung, diskriminierende oder mit den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland in sonstiger Weise nicht konforme Äußerungen enthalten.


Grundsätze und rechtliche Formen der Zusammenarbeit:

In der Gesundheitspraxis gilt das Prinzip der Eigenverantwortung und freien Entscheidung. d.h. dass Sie Jederzeit eine Übung oder einen Vorschlag ablehnen können. Sie bestimmen, wie weit Sie bei der Erfahrung gehen wollen.
Dieses Prinzip der Eigenverantwortung bedeutet auch, dass Sie bei psychischen und/oder physischen Erkrankungen und/oder Behinderungen aufgefordert sind, vorher Rücksprache mit Fachleuten zu halten und ggf. Ihre aktive Teilnahme entsprechend gestalten.
Meine Qualifikation und Ausbildung umfasst das Berücksichtigen allg. Vorsichtsmaßnahmen, nicht jedoch das Berücksichtigen von speziellen Gefährdungen. Sie sollten wissen und beachten, dass auch bei sanften Übungen und/oder Praktiken körperliche und/oder psychische Belastungen auftauchen können und bei einigen Zielen auch gewollt auftreten sollten. Trotz Ihrer und meiner Umsicht können hierbei Reaktionen und/oder Komplikationen entstehen, die eine ärztliche und/oder therapeutische Behandlung notwendig werden lassen können.
Eine Diagnose von Krankheiten und/oder Leiden und/oder deren Behandlung wird in der Gesundheitspraxis nicht vorkommen und ist nicht zu erwarten.
Wenn wir in der Reiki-Praxis über Krankheiten und Leiden sprechen, so geschieht dies immer im Sinne einer Suche und Horizonterweiterung, nicht aber einer Diagnose.
Ausdrücklich: Ich gebe keine Heilversprechen.